Stadtbummel mit der Schönen Helene

Altstadt Monschau

Stadtbummel mit der Schönen Helene

Die „Schöne Helene“ lädt zum Stadtbummel durch Monschau

Premiere für die neue Erlebnistour am 04.06.2015

Für das neueste Angebot der Monschauer Erlebnistouren erwacht ein Monschauer Original zum Leben. In einer Zeit, als Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau noch unvorstellbar war, hat die „Schöne Helene“ das „Hotel de la Tour“ im ehemaligen Richterischen Haus geführt. Die tüchtige, selbstbewusste Frau war so erfolgreich, dass ihr Betrieb zu den ehemals besten Adressen der Stadt gehörte. Begleiten Sie die „Schöne Helene“ beim Bummel durch die verwinkelten Gassen  „ihrer“ Stadt und sehen Sie Monschau, wie es war und wie es heute ist, aus Sicht einer Wirtsfrau, die in ihrer Zeit um 1900 sogar den Kronprinz begeistert hat.

Termin: Donnerstag 04. Juni um 15 Uhr, Dauer 1,5 Stunden. Treffpunkt ist der Gerberplatz an der Stadtstraße, schräg gegenüber der Tourist Information gelegen. Tickets erhalten Sie täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Monschau Touristik oder im Nationalpark Tor in Höfen.

Zurück